0 Artikel

Willkommen im Pornolade für DVD und BluRay

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Amor Medien GmbH

Allgemeines

Sie fühlen sich durch erotische oder pornographische Darstellungen nicht diskriminiert oder verletzt. Sie sind mindestens 18 Jahre

alt bzw. haben das Alter in Ihrem Land erreicht, welches gesetzlich vorgeschrieben ist, um entsprechende Inhalte konsumieren zu

dürfen. Sie tragen Sorge und Verantwortung Minderjährige vor diesen Inhalten zu schützten und die Ihnen überlassenden

Zugangsdaten zum Amor Medien GmbH Onlineshop nicht Dritten zu überlassen. Mit Ihrer Bestellung bei der Amor Medien

GmbH akzeptieren Sie die AGB’s.

1. Geltungsbereich

1.1 Für alle geschäftlichen Beziehungen zwischen der Amor Medien GmbH, Thalbachgasse 1a, 6900 Bregenz (folgend auch

„Amor Medien“, „wir“ oder „uns“) und den Kunden (folgend auch „Sie“ oder „Kunde“) gelten ausschließlich unsere allgemeinen

Geschäftsbedingungen in der jeweils zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Fassung.

2. Bestellvorgang, Vertragsabschluss

2.1 Die Darstellung unseres Sortiments im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ist als Aufforderung zur

Abgabe einer Bestellung zu verstehen. Sämtliche Angebote gelten ausschließlich „solange der Vorrat reicht“. Irrtümer bleiben

vorbehalten.

2.2 Über den Button „Warenkorb“ kann der Kunde die gewählten Artikel sammeln. Weiters gibt er über den Button

„zahlungspflichtig bestellen“ einen verbindlichen Antrag zum Kauf der ausgewählten Produkte ab. Der Kunde hat die

Möglichkeit vor dem Senden der Bestellung seine Daten jederzeit einzusehen und ggf. ändern. Der Kunde erhält daraufhin eine

Email (Bestelleingangsbestätigung) mit einer Zusammenfassung seiner Bestelldaten. Dieses Email dient lediglich der Information

des Kunden, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine verbindliche Annahme des Angebots dar.

2.3 Ein Kaufvertrag mit uns über physische Produkte oder ein Nutzungsvertrag über Downloads kommt zustande, indem

Amor Medien GmbH das Angebot des Kunden annimmt und das bestellte Produkt versendet bzw. den Versand mit einer weitern

Email bestätigt. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung des Kunden, welche nicht in an den Kunden versendet werden

bzw. nicht in der Bestellbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

2.4 Wählt der Kunde die Zahlungsart „Vorauskasse“ kommt der Kaufvertrag bereits mit der Aufgabe der Vorauskassenbestellung

bzw. mit dem Versand der Vorauskassenbestellbestätigung durch Amor Medien an den Kunden zustande.

Die Auslieferung der bestellten Produkte mit der Zahlungsart „Vorauskasse“ erfolgt erst, nachdem der vollständige

Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingelangt ist.

Wenn die Zahlung trotz Erinnerungsschreiben an den Kunden nach einer Frist von 8 Wochen ab Bestelleingang nicht bei uns

eingegangen ist, treten wir vom Vertag zurück, somit ist die Bestellung hinfällig und die Lieferpflicht unsererseits erlischt.

2.5 Kann Amor Medien GmbH das Angebot des Kunden nicht annehmen, erhält der Kunde anstelle der Bestellbestätigung ein

Email bzgl. der Nichtverfügbarkeit der vom Kunden bestellten Artikel. Bereits erbrachte Leistungen (Vorauskassenzahlung, etc.)

des Kunden werden auf seinem Konto bei uns gut geschrieben bzw. auf Wunsch des Kunden umgehend erstattet.

3. Warenverfügbarkeit, Lieferung

3.1 Sind die von Ihnen ausgewählte Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbar, so teilen wir Ihnen dies in der Bestellbestätigung

mit. Eventuell bereits geleistete Zahlungen (Vorauskasse) Ihrerseits dieses Produkt betreffend werden auf Ihrem

Konto gut geschrieben bzw. auf Ihren Wunsch umgehend erstattet.

3.2 Ist das von Ihnen gewählte Produkt vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir Ihnen die vom Hersteller/Lieferanten angegebene

Lieferzeit ebenfalls in der Bestellbestätigung mit. Bei einer Lieferzerzögerung von mehr als 12 Wochen ab Bestelleingang hat der

Kunde als auch die Amor Medien GmbH das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Bereits geleistete Zahlungen dieses Produkt

betreffend werden auf dem Konto des Kunden gut geschrieben bzw. auf Wunsch erstattet.

4. Versandkosten, Preise

4.1 Im Warenkorb bzw. der Bestellübersicht werden die jeweiligen Produktpreise sowie die Versandkosten der vom Kunden

gewählten Versandart an die gewählte Lieferadresse ausgewiesen. Die jeweils gültigen Versandkosten hängen von der

Versand- und Zahlart (Post, DHL, UPS, Nachnahme, Kreditkarte, Vorauskasse, etc.) ab .

4.2 Die angezeigten Preise sind Endpreise in Euro (€) inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. (Ausgenommen gewerbliche

Einkäufer mit dem entsprechenden Händlerlogin).

4.3 Die Lieferung an unsere Kunden erfolgt ausschließlich auf dem Versandweg. Selbstabholung ist nicht möglich.

5. Bezahlung

Grundsätzlich bieten wir unseren Kunden folgende Bezahlmöglichkeiten an:

5.1 Bezahlung per Nachnahme: Ihre Bestellung wird mit der Post an die von Ihnen ausgewiesene Lieferadresse versendet, Sie

bezahlen den Rechnungsbetrag direkt beim Erhalt der Lieferung dem Postboten (in DE zzgl. € 2,- Manipulationsgebühr der Post)

5.2 Bezahlung per Vorauskasse: Sie überweisen den Rechnungsbetrag vorab auf unser Konto. Nach Zahlungseingang wird Ihre

Bestellung umgehend weiter bearbeitet und versand.

5.3 Bezahlung per Kreditkarte: Die Abrechnung des Gesamtbetrages erfolgt über Ihre Kreditkarte. (Ihre Kreditkartendaten werden

nach Abwicklung des Zahlvorganges aus Sicherheitsgründen aus unserem System gelöscht)

5.4 Bezahlung per PayPal: Die Bezahlung erfolgt über PayPal, Ihre Bestellung wird nach Zahlungseingang an Sie versendet.

5.5 Eigentumsvorbehalt: bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Produkte Eigentum der Amor Medien GmbH.

5.6 Amor Medien GmbH behält sich grundsätzlich das Recht vor ohne Angabe von Gründen eine andere als die vom Kunden

gewählte Bezahlmöglichkeit zu verlangen.

6. Transportschäden

6.1 Lieferungen mit offensichtlichen Transportschäden sind direkt beim Zusteller zu reklamieren und in weiterer Folge die Amor

Medien GmbH zu informieren. Die Versäumung einer Reklamation bzw. der Kontaktaufnahme mit uns hat auf die gesetzlichen

Ansprüche des Kunden, insbesondere der Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen, hilft uns jedoch unsere Ansprüche

gegenüber dem Frächter bzw. der Transportversicherung geltend zu machen und beschleunigt die Ersatzlieferung der defekten

Produkte an den Kunden.

7. Gewährleistung

7.1 Amor Medien GmbH wird jederzeit für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen einstehen.

7.2 Bei Verträgen mit Verbrauchern (die Bestellung kann weder einer selbstständigen noch gewerblichen Tätigkeit des Bestellers

zugeordnet werden) beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre (gerechnet ab der Auslieferung der Produkte), bei Bestelllungen

von Gewerbetreibenden beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.

8. Haftung

8.1 Amor Medien GmbH schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, wenn

- dies keine Garantien, Gewährleistungen oder wesentliche Pflichten des Vertrages betrifft.

(dies sind Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und deren

Einhaltung Grundlage des Vertrages ist)

- es sich nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, Körpers oder Gesundheit handelt

- Ansprüche lt. Produkthaftungsgesetz (Gewährleistung) nicht berührt werden

Selbiges gilt für eventuelle Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen

8.2 Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keinerlei Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter

Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

9. Hinweis zur Entsorgung und Umwelt

9.1 Da einige Produkte Batterien enthalten können, sind wir verpflichtet (Lt. Batteriegesetz BattG), unsere Kunden auf folgendes

hinzuweisen: Akku’s und Batterien dürfen keinesfalls im Hausmüll entsorgt werden! Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet

Batterien bei einer geeigneten Sammelstelle zu entsorgen (im Handel dort, wo Batterien verkauft werden; Wertstoff- bzw.

Recyclingstation der jeweiligen Wohngemeinde). Die durchgestrichene Mülltonne weist darauf hin, dass Batterien keinesfalls im

Hausmüll entsorgt werden dürfen.

10. Widerrufsbelehrung

--Beginn der Widerrufsbelehrung--

10.1 Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt

vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz

genommen hat.

Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns (AMOR Medien GmbH, Thalbachgasse 2a, AT 6900 Bregenz, tel:

+43 5574 47111, Email: office@amor-medien.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (mittels Post versandter Brief, Email)

über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das auf unserer Homepage befindliche

Muster-Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf

der Widerrufsfrist absendet.

10.2 Folgen des Widerrufs

Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, haben wir dem Kunden alle Zahlungen, die wir von dem Kunden erhalten haben,

einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, wenn der Kunde eine andere Art

der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt hat) unverzüglich bzw. spätestens binnen 14

Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingelangt ist. Für diese

Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es

sei denn mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser

Rückzahlung entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware zurück erhalten haben bzw. bis der Kunde den Nachweis erbracht hat,

dass er die Waren zurück gesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde uns

über den Widerruf des Vertrages unterrichtet hat, an uns

AT, EU, Welt: DE:

Amor Medien GmbH A.M. GmbH

Thalbachgasse 2a Postfach 3464

AT 6900 Bregenz DE 88116 Lindau

zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Die Kosten

der Rücksendung trägt in jedem Fall der Kunde.

Der Kunde muss für einen eventuellen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur

Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise nicht notwendigen Umgang durch den Kunden zurück zu führen

ist.

10.3 Ausschluss des Widerrufsrechts

- Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- Bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung

durch den Kunden maßgeblich ist

- Bei Lieferung von Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind

- Bei Lieferung von versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe

geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

- Bei Lieferung von Ton- und/oder Videoaufnahmen und/oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, sofern die

Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

10.4 Muster Widerrufsformular

An

Amor Medien GmbH

Thalbachgasse 2a

AT 6900 Bregenz

Hiermit widerrufe (n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des/der Kunden (*)

Name des/der Kunden (*)

Anschrift des/der Kunden (*)

Unterschrift des/der Kunden (nur bei Mitteilung auf dem Postweg)

Datum

(*) = unzutreffendes bitte streichen

--Ende der Widerrufsbelehrung—

11. Freiwilliges Rückgaberecht

11.1 Frist, Voraussetzungen

Grundsätzlich gewähren wir unseren Kunden für Einkäufe in unserem Onlineshop (www.amordirekt.com) ein über das

gesetzliche Widerrufsrecht hinausgehendes freiwilliges Rückgaberecht von 60 Tagen. Demnach kann der Kunde auch nach

Ablauf des gesetzlichen Widerrufsrechts den Vertrag lösen, indem er die Ware innert 60 Tagen nach Lieferung an uns retourniert.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme des freiwilligen Rückgaberechtes ist das fristgerechte Zurücksenden der

originalverpackten (Verpackung unbeschädigt komplett mit allem Zubehör und etwaigen Garantiescheins) Ware an uns.

Versiegelte oder in Plastik verschweißte Produkte können nur im ungeöffneten Zustand retourniert werden.

11.2 Rückerstattung des Kaufpreises

Nach ordnungsgemäßer Rückgabe und nach Prüfung der retournierten Artikel werden wir dem Kunden den Gesamtpreis auf

seinem Kundenkonto gut schreiben. Eine Rückvergütung erfolgt nach Absprache mit dem Kunden auf ein von ihm angegebenes

Konto.

11.3 Ausnahmen vom freiwilligen Rückgaberecht

Ausgeschlossen von unserem freiwilligen Rückgaberecht sind u.a. saisonale Produkte (wie z.B. Kalender), Hygieneartikel, etc.

Bitte kontaktieren Sie uns vor Inanspruchnahme des freiwilligen Rückgaberechtes unter + 43 5574 47111 oder office@amormedien.

com.

11.4 Freiwilliges Rückgaberecht und gesetzliches Widerrufsrecht

Das gesetzliche Widerrufsrecht wird von unseren Regeln bzgl. des ergänzend eingeräumten (freiwilligen) Rückgaberecht nicht

berührt und bleibt unabhängig davon bestehen. Bis zum Ablauf der Frist des gesetzlichen Widerrufsrechtes gelten ausschließlich

die Bedingungen des gesetzlichen Widerrufsrechtes. Gesetzliche Bestimmungen werden in keiner Weise durch das freiwillig

gewährte Rückgaberecht der Amor Medien GmbH beschränkt und behalten bis zur Fristverstreichung uneingeschränkt ihre

Gültigkeit.

12. Streitschlichtung

12.1 Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung

Seit Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Diese bietet

Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten bzgl. Onlinebestellungen ohne Einschaltung eines Gerichtes zu klären. Diese

Plattform ist unter dem Link http//:ec.europa.eu/consumers/odr/ zu finden.

12.2 Wir sind stets bemüht etwaige Meinungsverschiedenheiten bzgl. unseren Verträgen einvernehmlich und im Sinne des Kunden

beizulegen. Darüber hinaus sind wir nicht zur Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren verpflichtet.

13. Datenschutz

Amor Medien GmbH verpflichtet sich die personenbezogenen Daten der Kunden strikt nach den datenschutzrechtlichen

Bestimmungen (DSG) vertraulich zu behandeln. Details zum Datenschutz sind unseren Datenschutzrichtlinien zu entnehmen.

14. Urheberrecht bei Downloads

14.1 Downloads aus unserem Onlineshop sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde erwirbt durch den Download kein Eigentum,

sondern erhält das einfache, nicht übertragbare Recht, das Angebot zum ausschließlich persönlichen Gebrauch lt.

Urheberrechtsgesetz in der jeweilig angebotenen Art zu nutzen. Bei der Nutzung von Downloads aus unserem Onlineshop

bestätigen Sie vorab den Verzicht auf das gesetzliche 14tägige Rücktrittsrecht, welches mit dem Beginn des Downloads erlischt.

14.2 Der Kunde erwirbt den Download zum einmaligen herunterladen auf eigene Endgeräte seiner Wahl zum ausschließlich persönlichen

Gebrauch. Es ist dem Kunden nicht gestattet, Downloads in irgendeiner Art und Weise inhaltlich oder auch redaktionell zu

ändern, geänderte Versionen zu nutzen, sie zu kopieren und Dritten zu überlassen, öffentlich zugänglich zu machen,

weiterzuleiten, im Internet od. auf sozialen Netzwerken entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, nachzuahmen, auszudrucken,

zu verkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

14.3 Gegebenfalls wird Amor Medien GmbH dem Kunden nach dem vollständig erfolgten Download einen Re-Download

ermöglichen. Ein Anspruch hierauf besteht nicht. Auch ist Amor Medien GmbH berechtigt, die Möglichkeit des Downloads

jederzeit auf Dauer oder vorübergehend einzustellen oder zu unterbrechen. Auch sind wir berechtigt einzelne oder alle Downloads

aus dem Kundenkonto zu löschen, sofern ein triftiger Grund vorliegt (z.B. eventuelle Rechtsverletzungen, Streitigkeiten, etc.)

Downloads, welche bereits auf einem Speicherort des Kunden gespeichert sind, nachdem sie vom Kunden herunter geladen

wurden, sind davon nicht betroffen.

15. Schlussbestimmungen

- Verträge zwischen der Amor Medien GmbH und dem Kunden unterliegen österreichischem Recht ohne die Verweisungsnormen

des internationalen Privatrechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

- Die Vertragssprache ist deutsch.

- Dieser Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Der Kunde hat jedoch jederzeit die Möglichkeit die AGB’s auf unserer

Homepage abzurufen und zu speichern.

- Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Vertragsverhältnissen zwischen der Amor Medien GmbH und dem Kunden ist

Bregenz.

- Salvatoresche Klausel: Sollten ein- oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder auch

teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit ggf. später verlieren, so werden hierdurch die Geschäftsbedingungen im

Übrigen in deren Wirksamkeit nicht berührt.

Pornolade DVD und BluRay

Diese Web-Seite ist für Personen mit einem Alter von mindestens 18 Jahren vorgesehen.

Falls Sie weniger als 18 Jahre alt sind, bleiben Sie bitte ausserhalb. Diese Seite enthält Material mit Bildern, Videos, Audioaufnahmen und Texten von und mit erwachsenen Personen, die einvernehmlich sexuell explizite Handlungen ausführen. Sollte es für Sie illegal sein, pornografisches Material zu besitzen, bitte verlassen Sie diese Seite. Durch Klicken auf „ZUGANG ZUM ONLINESHOP“ bestätigen dass Sie 18 Jahre oder älter sind.


ZUGANG ZUM ONLINESHOP


WEBSEITE VERLASSEN